Standby Mode Failure HP Elite Book 8440p in Linux Mint

Problembeschreibung beim Zuklappen des Displays

Mein HP Elitebook 8440p hatte das Problem, dass beim Zuklappen der Bildschirm abgedunkelt, jedoch beim Aufklappen nicht wieder angeschaltet wurde. Durch den Test, dass man Musik abspielt und trotz des geschlossenen Deckels, man die Musik weiterhin hört, merkte man, dass der Rechner weiterhin lief, nur der Bildschirm schwarz war.

Problembeschreibung mit Standbymodus/Ruhezustand

Ähnliche Probleme traten dabei auf, dass der PC aus dem Standbymodus zwar erwacht, jedoch das Display schwarz blieb. Das selbe gilt für den Ruhezustand. Das Notebook erwacht, jedoch das Display blieb schwarz.

Lösung

Abhilfe für die Probleme schaffte der Fix "Dead, Blank, or Black Screen on Resume" von https://wiki.ubuntu.com/DebuggingKernelHibernate

Man editiert die Datei /etc/default/grub mit Root rechten:
sudo gedit /etc/default/grub
sucht die Zeile
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT
und ersetzt den Wert
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
durch
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash nomodeset"
Nach dem speichern und schließen von gedit führ man noch als Root das update grub2 durch:
update-grub2
und das Problem ist gefixt.